Skip to main content

Zufriedenheitsgarantie im Gartenhäcksler Test!

Kompost

Ihr eigener Kompost

Verwerten Sie Ihre Gartenabfälle wie z.B. Ihr Häckselgut sinnvoll, indem Sie alles in einem Komposter verwerten.

Somit haben Sie den perfekten Dünger aber auch einen großen Nachschub an nährreicher Erde.

Die Kompostierung erfolgt passiv, Sie müssen lediglich zusehen.

Kompost

Wir empfehlen Ihnen die Kompostbox nicht aus Holzlatten zu wählen, denn diese verrotten mit der Zeit.

Nehmen Sie sich lieber eine Box aus Metall oder Kunststoff, davon haben Sie länger etwas.

 

3 Behälter

Wir empfehlen Ihnen das „3 Behälter System“ in Ihrem Garten, zwischen denen Sie hin- und herschichten können.

Eine Box sollte etwa 1 Kubikmeter groß sein

 

Der Standort

Zu viel Sonne ist genauso schlecht, wie zu viel Schatten. Wählen Sie Ihren Standort so, dass Sie eine gesunde Mischung aus Sonnenlicht und Schatten haben.

Unsere Empfehlung:

Stellen Sie Ihre Boxen hinter eine Gartenlaube

 

Unser TOP Komposter

Testsieger
Thermo Komposter Wetterfest

34,95 € 59,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *